cycles_top_center shoes

Auf Tuchfühlung

mit Frank Gehry

Die KulturScouts der Felix-Fechenbach-Gesamtschule aus Leopoldshöhe zu Besuch im Marta Herford.

Im Kunstunterricht hatten wir, die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10.3, den Architekten Frank Gehry schon ein wenig kennen gelernt und fuhren am 16.1.2013 als KulturScout-Klasse nach Herford, um uns das Marta in echt anzuschauen. Das Gebäude hat uns, als wir vom Bahnhof aus angelaufen kamen, gleich schon sehr beeindruckt. So etwas Schiefes, Geschwungenes hatten wir in groß vorher so noch nicht gesehen.

Nach unserer Ankunft wurden wir in zwei Gruppen geteilt und jede Gruppe hat dann eine Führung bekommen. Die zwei Damen, die uns auf interessante Weise mit Infomationen zu Frank Gehry und dem Marta versorgten, haben keine Langeweile aufkommen lassen. – So haben wir uns das Gebäude von außen genauer angeschaut und auch innen einige Räume gesehen. Wegen des Aufbaus einer neuer Ausstellung waren die Besichtigungsmöglichkeiten innen leider begrenzt. Anschließend durften wir in den Atelierräumen im Nachbarhaus in Gruppenarbeit eigene Architekturentwürfe zu einem Wunsch-Jugendheim entwickeln. Dabei haben wir verschiedene Materialien nutzen können. Das hat Spaß gemacht. Die Klasse 10.3 bedankt sich recht herzlich beim Marta-Team für den Tag bei Ihnen in Herford!

Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe, Kurzbericht zum Besuch der Klasse 10.3 im Marta Herford

martaNRW
cycles_left_bottom cycles_left_bottom