cycles_top_center shoes

Klangerlebnis

Schlagwerk

Kulturscouts der Ernst-Barlach-Schule zu Besuch im Schlagzeughaus der Musikhochschule Detmold

Freitag, 25. Mai 2012 Zusammen mit ihrer Musiklehrerin Maren Alamprese besuchten die Kulturscouts der 5b  das Schlagzeughaus der Detmolder Musikhochschule.

Nachdem wir von Andreas Schelinski, einem Schlagzeugstudenten an der Musikhochschule Detmold, empfangen wurden, führte er uns dirket unters Dach: ein ausgebauter Dachboden, vollgestopft mit riesigen Marimbaphonen, Vibraphonen, Pauken, Trommeln, Schlagzeug – allein schon der Anblick atemberaubend und sehr wertvoll –kostet doch so ein großes Marimbaphon ca. 17.000€!

Mehrere Studenten, die das Programm für die Kulturscouts selbst entwickelt haben, hatten sich für uns Zeit genommen und stellten uns alle Instrumente vor. Die Präsentation endete in einer 15minütigen Aufführung von Igor Strawinskys „Petruschka“ – arrangiert für Schlagwerk: drei Studenten musizierten auf allen bisher vorgestellten Instrumenten –virtuos, melodiös und vor allem sehr beeindruckend!

Anschließend durften wir unsere rhythmischen Fähigkeiten selbst unter Beweis stellen: Übungsphasen an Congas und Cajons schlossen sich schon kleine eigene Aufführungen der Kulturscouts an – und manch einer träumt schon davon, später auch einmal an der Musikhochschule Detmold zu studieren – zu Recht!

Maren Alamprese

martaNRW
cycles_left_bottom cycles_left_bottom