cycles_top_center shoes

KulturScouts im

Theater Paderborn

Teil I: Das Kennenlernen

Auf drei Tage war die Begegnung der KulturScouts aus der Felix-Fechenbach-Gesamtschule Leopoldshöhe mit dem neuen Theater Paderborn verteilt. Die Neuntklässler hatten durch das Projekt KulturScouts OWL die Gelegenheit, diesen besonderen Kulturort von verschiedenen Seiten kennen zu lernen. Aber zunächst besuchte das Theater die Klasse.

Donnerstag, 17. November 2011: Am ersten Tag besuchte die Theaterpädagogin Frau Ebert die Klasse in Leopoldshöhe, um sich und das Theater Paderborn in einer offenen Gesprächsrunde vorzustellen und auf Fragen der Schüler einzugehen. Außerdem ging es darum, auszuloten, wie viel Vorwissen die Schüler zu den verschiedenen Bereichen, die Theater ausmachen, bereits mitbringen. Nach einem Einstieg über Aufwärmübungen sammelte Frau Ebert Themenvorschläge der Schüler für einen gemeinsamen Workshop, der beim nächsten Termin im Theater stattfinden würde. Da die 9. Klassen gerade vor ihrem Betriebspraktikum standen, lag das Thema „Berufliche Orientierung und persönliche Ziele“ nahe.

Antje Nöhren

martaNRW
cycles_left_bottom cycles_left_bottom