cycles_top_center shoes

Steinzeit mal ganz

praktisch und

hautnah

Die KulturScouts der Klasse 5a der Erich Kästner Gesamtschule Kirchlengern zu Gast bei den Steinzeitmenschen im Lippischen Landesmuseum in Detmold.

Am Mittwoch, dem 12.12.2012 trafen wir uns morgens um 9 Uhr am Bahnhof in Kirchlengern, um mit dem Zug nach Detmold ins Lippische Landesmuseum zu fahren. Es schneite und der Zug hatte etwas Verspätung. In Herford mussten wir einmal umsteigen und um 10 Uhr erreichten wir den Detmolder Bahnhof. Zu Fuß gingen wir zum Museum, wo wir von einer Mitarbeiterin sehr herzlich begrüßt wurden. Nachdem wir unsere Jacken aufgehängt hatten, durften wir uns zunächst etwas in den Ausstellungsräumen umsehen. Danach versammelten wir uns in einem gemütlichen Raum, setzten uns auf dem Boden in die Runde und die Mitarbeiterin erklärte uns das Leben in der Steinzeit mit den unterschiedlichsten Bildern und Materialien.

Anschließend durften wir uns an 5 Stationen selbst ein Bild von dem Leben in der Steinzeit machen: wir konnten Ketten aus Sehnen (Fäden) und Knochen (Perlen) herstellen, wir konnten Getreide mit Steinen zermahlen, wir konnten Bilder mit Holzkohle zeichnen, Feuer erzeugen, Löcher bohren und Kleidung aus der Steinzeit in einer Modenschau ausprobieren. Die Zeit verging viel zu schnell!

Abschließend bereiteten wir noch ein Essen mit Steinzeitwerkzeugen zu: dazu schnitten wir Petersilie mit Messern aus Stein für den Kräuterquark, kneteten Kräuterbutter und schnitten Äpfel für den Getreidebrei. Dazu gab es noch Fladenbrot und Tee. Als Besteck benutzten wir nur einen Löffel aus Holz und Schalen aus Holz als Teller. Es war sehr lecker und gemütlich!

Der Tag bei den Steinzeitmenschen war viel zu kurz! Im Schneetreiben machten wir abschließend noch einen Rundgang durch die Detmolder Innenstadt – eigentlich wollten wir über einen Weihnachtsmarkt gehen. Schade! Um 14.01 Uhr kam unser Zug, in Herford mussten wir noch einmal umsteigen und um 14.45 Uhr konnten uns unsere Eltern in Kirchlengern am Bahnhof wieder abholen.

Die Klasse 5a der EKG Kirchlengern

martaNRW
cycles_left_bottom cycles_left_bottom