cycles_top_center shoes

Klangexperiment

Schlagzeug und

Percussion

Schlagzeugworkshop für Cajon und Djembe in Kleingruppen und anschließend variabler Teil, bestehend aus Kurzkonzerten, Infomaterial zu dem Thema Schlagwerk oder rhythmische Interaktion. Im Palaisgarten der Hochschule für Musik Detmold liegt das Schlagzeughaus. Dort werden Studenten zu Profimusikern ausgebildet. Es treffen sich dort Studierende aus der ganzen Welt und aus verschiedenen Studiengängen. Das Instrumentarium ist genauso gigantisch wie die verschiedenen musikalischen Einflüsse, die hier aufeinandertreffen (Rock-Pop-Jazz-Solisten-Orchestermusiker...). Das Schlagzeughaus ist nicht nur eine Bildungseinrichtung, sondern auch ein Melting Pot und für viele ein zweites Zuhause.

Hochschule für Musik Detmold - Fachbereich Schlagzeug, Percussion/Pauken

1946 wurde die Hochschule als „Nordwest-deutsche Musikakademie“ gegründet. Heute heißt sie „Hochschule für Musik Detmold“. Hier studieren 700 angehende Profi-Musiker aus 47 Ländern der Erde. Komponisten, Orchestermusiker, Opern-, Lied- und Oratoriensänger, Dirigenten, Kirchenmusiker, Tonmeister, Gesangs und Instrumentalpädagogen, aber auch Schulmusik-Lehrer werden hier ausgebildet. Mit unterschiedlichen Programmen und Veranstaltungen öffnet sich die Hochschule für ein breites Publikum: pro Jahr werden unter anderem fast 500 Konzerte realisiert.

Unterrichtsmaterial ist vorhanden!

Für Schüler folgender Jahrgangsstufe/n
5.–10. Klasse (11–16 Jahre)
Für folgende Schulfächer geeignet
Alle Schulfächer
Maximale Teilnehmerzahl
ca. 30 Personen (eine Klasse)
Veranstaltungsort
Schlagzeughaus der HfM Detmold
Dauer der Veranstaltung
2 Stunden
Datum
Nach Vereinbarung
Kontaktperson
Maximilian Klör
0157. 77746135

Kontaktadresse
Schlagzeughaus der HfM Detmold
Palaisgarten
Neustadt 22
32756 Detmold
www.hfm-detmold.de

martaNRW
cycles_left_bottom cycles_left_bottom