cycles_top_center shoes

Improvisations-

workshop

Ihre Klasse oder Gruppe hat selbst noch nie Theater gespielt? Dann sind unsere Improworkshops die Gelegenheit, in Kontakt mit Theater zu kommen. Hier kann sich jeder schauspielerich ausprobieren: Menschen, Orte, Situationen zum Leben erwecken; schrill und bunt, dramatisch und aufregend, und jede Minute alles anders, alles neu! Das ist das Aufregende an Improvisation. Unsere Theaterpädagogen begleiten die Gruppen bei den Grundlagen von Improvisationstheater und erfinden gemeinsam mit ihnen skurile Personen, Situationen, Orte und alles was Improvisation noch zu bieten hat.

Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele GmbH

Das Theater Paderborn – Westfälische Kammerspiele GmbH ist seit 2011 in einem modernen Theaterneubau im Stadtzentrum von Paderborn untergebracht. Dort befinden sich drei Spielstätten. Das große Haus bietet Platz für 404 Zuschauer, die Studiobühne für max. 99 Personen, der Theatertreff ist für kleinere Veranstaltungen ausgelegt. Pro Spielzeit werden mind. 12 Inszenierungen in der Sparte Schauspiel erarbeitet. Der Spielplan umfasst neben Klassikern, musikalischen Schauspielen, einer Freilichtproduktion, dem Weihnachtsmärchen und mobilen Stücken für Kinder mindestens eine Ur- bzw. deutschsprachige Erstaufführung pro Spielzeit. Am Theater Paderborn sind ca. 93 feste Mitarbeiter beschäftigt. Das Ensemble besteht aus 12 fest angestellten Schauspieler und Gästen.

Für Schüler folgender Jahrgangsstufe/n
alle Jahrgangsstufen
Für folgende Schulfächer geeignet
Kein genereller Unterrichtskontext, sondern eher
eine Heranführung an Theaterspiel und Kulturelle Bildung
Maximale Teilnehmerzahl
ca. 30 Personen
Veranstaltungsort
Theater Paderborn, oder in der Schule
Dauer der Veranstaltung
2 Stunden
Datum
individuell buchbar
wochentags ca. von 8:45 bis 12:00 Uhr
Kontaktpersonen
Marguerite Windblut
05251. 2881-209
Kontaktadresse
Theater Paderborn –
Westfälische Kammerspiele GmbH
Neuer Platz 6
33098 Paderborn
www.theater-paderborn.de
www.spielarten-nrw.de

martaNRW
cycles_left_bottom cycles_left_bottom