cycles_top_center shoes

Das Archäologische

Freilichtmuseum

Oerlinghausen

Wusstet ihr schon...?

Auf rund 1,5 Hektar Fläche wird in Oerlinghausen Archäologie lebendig gemacht. Vom Sommerlager eiszeitlicher Rentierjäger bis hin zur frühmittelalterlichen Hofanlage zeigen sechs Baugruppen Rekonstruktionen archäologischer Befunde. Wie lebten Menschen vor 10.000, 5.000 oder 1.000 Jahren? Wie ernährten sie sich, wie wohnten sie, was prägte ihren Alltag? Die Bepflanzung des Geländes spiegelt den Wandel der Lebens-, Siedlungs- und Wirtschaftsformen: Die Häuser sind in Kulturlandschaften der jeweiligen Epoche eingebettet. Auch Tierfreunde kommen bei uns auf ihre Kosten und können Rückzüchtungen mittelalterlicher Weideschweine und Ziegen beobachten.

Unsere KulturScouts-Angebote:

Weitere Informationen und Angebote:

www.afm-oerlinghausen.de

Kontaktperson
Dr. Greta Civis
Telefon: 05202. 49 04 98
E-Mail:

Kontaktadresse
Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen
Am Barkhauser Berg 2–6
33813 Oerlinghausen

  • Gefördert vom
  • Projektträger:
  • Projektpartner:
Gefördert vom
  • nrw_logo
  • marta_herford
  • owl_lippe
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
Projektträger:
  • bielefeld
  • kreis_guetersloh
  • kreis_herford
  • kulturland_hoexter
  • lippe_service
Projektpartner:
  • land_des_hermann
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
  • kreis_paderborn
  • mh
  • vvowl