cycles_top_center shoes

Mesolithikum -

Die sonnige

Steinzeit

Die Steinzeit war kalt, hart und entbehrungsreich – oder doch nicht? Für ein paar Jahrtausende, zwischen dem Ende der letzten Eiszeit und der Ansiedelung von Ackerbauern, leb­ten die Menschen in Norddeutschland mit mildem Klima in lichten Wäldern. Die Mittelsteinzeit (oder Mesolithikum) bot unseren Vorfahren ausgezeichnete Lebensbedingungen: Sie lebten mobil, naschten aus einem umfangreichen Nahrungs­angebot und produzierten meisterhafte Steinwerkzeuge.

Wir nutzen Feuersteinklingen, um uns Lederschmuck her­zustellen und rösten Haselnüsse im Feuer. Das dauert zwar, aber Zeit hatten die Menschen damals massig. Manch eine*r möchte nach diesem Ausflug gar nicht mehr zurück in das dritte Jahrtausend.

Alternativ kann der „Steinzeittag“ (5 Stunden) auf Anfrage gebucht werden.

Kontaktperson
Dr. Greta Civis
Telefon: 05202. 49 04 98
E-Mail: museumspaedagogik@afm-oerlinghausen.de

Kontaktadresse
Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen
Am Barkhauser Berg 2–6
33813 Oerlinghausen
www.afm-oerlinghausen.de

Für Schüler folgender Jahrgangsstufe/n
5.–8. Klasse

Maximale Teilnehmerzahl
30 Personen
keine Gruppenteilung

Für folgende Schulfächer geeignet
Geschichte, Biologie, Kunst

Dauer der Veranstaltung
3 - 4 Stunden

Datum
Mai bis Oktober

Veranstaltungsort
Museumsgelände

Barrierefreiheit
Absprachen erforderlich

Besonderheiten
auf wetterfeste Kleidung achten

  • Gefördert vom
  • Projektträger:
  • Projektpartner:
Gefördert vom
  • nrw_logo
  • marta_herford
  • owl_lippe
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
Projektträger:
  • bielefeld
  • kreis_guetersloh
  • kreis_herford
  • kulturland_hoexter
  • lippe_service
Projektpartner:
  • land_des_hermann
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
  • kreis_paderborn
  • mh
  • vvowl