cycles_top_center shoes

Mesolithikum -

Die sonnige

Steinzeit

Die Steinzeit war kalt, hart und entbehrungsreich – oder doch nicht? Für ein paar Jahrtausende, zwischen dem Ende der letzten Eiszeit und der Ansiedelung von Ackerbauern, lebten die Menschen in Norddeutschland mit mildem Klima in lichten Wäldern. Die Mittelsteinzeit (oder Mesolithikum) bot unseren Vorfahren ausgezeichnete Lebensbedingungen: Sie lebten mobil, naschten aus einem umfangreichen Nahrungsangebot und produzierten meisterhafte Steinwerkzeuge.

Wir nutzen Feuersteinklingen, um uns Lederschmuck herzustellen und rösten Haselnüsse im Feuer. Das dauert zwar,
aber Zeit hatten die Menschen damals massig. Manch eine*r möchte nach diesem Ausflug gar nicht mehr zurück in das dritte Jahrtausend.

Alternativ kann der „Steinzeittag“ (5 Stunden) auf Anfrage Absprachen erforderlich gebucht werden.

Kontaktperson
Dr. Greta Civis
Telefon: 05202. 49 04 98
E-Mail:

Kontaktadresse
Archäologisches Freilichtmuseum Oerlinghausen
Am Barkhauser Berg 2–6
33813 Oerlinghausen
www.afm-oerlinghausen.de

Für Schüler folgender Jahrgangsstufe/n
5.–8. Klasse

Maximale Teilnehmerzahl
30 Personen

Für folgende Schulfächer geeignet
Geschichte, Biologie, Kunst

Dauer der Veranstaltung
3 - 4 Stunden

Datum
Mai bis Oktober

Veranstaltungsort
Museumsgelände

Barrierefreiheit
Absprachen erforderlich

Besonderheiten
auf wetterfeste Kleidung achten

  • Gefördert vom
  • Projektträger:
  • Projektpartner:
Gefördert vom
  • nrw_logo
  • marta_herford
  • owl_lippe
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
Projektträger:
  • bielefeld
  • kreis_guetersloh
  • kreis_herford
  • kulturland_hoexter
  • lippe_service
Projektpartner:
  • land_des_hermann
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
  • kreis_paderborn
  • mh
  • vvowl