cycles_top_center shoes

Fossilienlabor

Ausflug in die ehemalige Eisenerzgrube Wohlverwahrt

Die KulturScouts entdecken das Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen auf eine ganz besondere Weise. Unter Tage fahrt ihr mit der Grubenbahn zu den Arbeitsplätzen der Bergleute. Ehemalige Bergarbeiter erzählen euch Interessantes über die Geologie, die Entstehung von Eisenoolith sowie den Abbau des Rohstoffes Eisenerz in Kleinenbremen und seinen Nutzen für die Menschen in der Region.

Zusätzlich zur Führung kann, entsprechend der Altersstufe und dem thematischen Schwerpunkt, ein Workshop ausgewählt werden. Materialien sind auf Anfrage erhältlich.

Fossilienlabor

Nach einer Führung durch die naturhistorische Abteilung entdeckt und erforscht ihr auf eine altersgerechte Art und Weise die unterschiedlichen Aspekte der Erdgeschichte. Praktisch wird es im Fossilenlabor, wo ihr Gips-Abdrücke eines Ammoniten herstellt. In der Präparationswerkstatt werden je nach Jahrgangsstufe verschiedenste Werkzeuge zur mechanischen Präparation vorgestellt sowie Fossilien bestimmt und bearbeitet, die in der Sonderausstellung des Fossilienlabors ausgestellt werden.

Kontaktperson
Museums-Service
Telefon: 05722. 90 223
Di.–Do. von 10–16 Uhr
E-Mail:

Kontaktadresse
Besucher-Bergwerk und
Museum Kleinenbremen gGmbH
Rintelner Straße 396
32457 Porta Westfalica

Für Schüler folgender Jahrgangsstufe/n
5. - 10. Klasse

Maximale Teilnehmerzahl
32 Personen

Für folgende Schulfächer geeignet
Erdkunde, Geschichte

Dauer der Veranstaltung
3 - 3,5 Stunden

Datum
März bis Oktober

Veranstaltungsort
Besucher-Bergwerk

Barrierefreiheit
Absprachen erforderlich

  • Gefördert vom
  • Projektträger:
  • Projektpartner:
Gefördert vom
  • nrw_logo
  • marta_herford
  • owl_lippe
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
Projektträger:
  • bielefeld
  • kreis_guetersloh
  • kreis_herford
  • kulturland_hoexter
  • lippe_service
Projektpartner:
  • land_des_hermann
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
  • kreis_paderborn
  • mh
  • vvowl