cycles_top_center shoes

Corpus Delicti

Informationen zum Stück
In der nicht allzu fernen Zukunft – in 20, 30, 50 Jahren ungefähr – hat der gesunde Menschenverstand gesiegt. Das Wohlergehen des Kollektivs, seine Gesundheit steht im Mittelpunkt des gesellschaftlichen Systems »Methode«, das die Demokratie abgelöst hat. Kaum vorzustellen, diese alte Welt, in der Menschen rauchten, wegen Autobahnen Wälder abholzten, dreckige Energie produzierten, viel zu viel Kaffee tranken und überhaupt ein zu ungesundes Leben führten. Mia Holl ist eigentlich eine vorbildliche Bürgerin der »Methode«: Gesund, vernünftig und völlig unpolitisch. Als ihr freiheitsliebender, anarchistischer Bruder durch einen DNA-Test der Vergewaltigung und des Mordes überführt wird, steht Mias Welt Kopf: Natürlich glaubt sie der Wissenschaft und dem DNA-Test. Aber ihr Bruder, ein Mörder? Als Mias Zweifel immer größer werden und sie sich gegen das System wehrt, wird sie zum Spielball eines Schauprozesses, der das Grundproblem der »Methode« sichtbar macht: Das System beschützt und bewacht ein Leben, das schon lange nicht mehr lebenswert ist.

Zu jedem Stückbesuch bieten wir vor- oder nachbereitende Workshops und/oder Nachgespräche an.

Die Aufführungstermine sowie Informationen zum Stück sind auf der Website des Theaters abrufbar.

Kontaktperson
Jenni Schnarr und Philine Korkisch
Telefon: 05231. 30 28 99 7
E-Mail: jt@landestheater-detmold.de

Kontaktadresse
Junges Theater - Landestheater Detmold
Bahnhofstraße 1
32756 Detmold

Für folgende Jahrgangsstufe/n
ab der 8. Klasse

Maximale Teilnehmer*innenzahl
30 Personen
keine Gruppenteilung

Für folgende Schulfächer geeignet
Deutsch, Darstellen und Gestalten, Sozialwissenschaften

Dauer der Veranstaltung
1 - 1,5 Stunden

Datum
siehe Website des Theaters

Veranstaltungsort
Junges Theater

Barrierefreiheit
Absprachen erforderlich

  • Gefördert vom
  • Projektträger:
  • Projektpartner:
Gefördert vom
  • nrw_logo
  • marta_herford
  • owl_lippe
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
Projektträger:
  • bielefeld
  • kreis_guetersloh
  • kreis_herford
  • kulturland_hoexter
  • lippe_service
Projektpartner:
  • land_des_hermann
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
  • kreis_paderborn
  • mh
  • vvowl