cycles_top_center shoes

Kommunikations-

Workshop

Wir kommunizieren ständig: Mit Worten auf verschiedenen Sprachen, mit Gesten unterschiedlichster Bedeutung, mit Intentionen, die manchmal nicht ankommen und mit Sym­bolen und Zeichen, die genauso zu Missverständnissen wie zu Literatur und Kunst führen können. Aber: Was genau ist eigentlich Kommunikation? In diesem interaktiven Work­shop-Format gehen wir zusammen mit euch den Fragen nach, wie genau Verständigung zwischen uns funktioniert, ob es möglich ist, nicht kommunizieren und warum wir manch­mal aneinander vorbeireden. Dabei greifen wir auf wichtige Kommunikationstheorien zurück (u.a. Vier-Ohren-Modell von Schulz von Thun und die Kommunikations-Axiome von Paul Watzlawick) und probie­ren sie aus.

Dieses Format kann optional mit einem Theaterbesuch kom­biniert werden.

Kontaktperson
Jenni Schnarr, Konstanze Kappenstein, Marie Schachermeyer
Telefon: 05231. 30 28 99 7
E-Mail:

Kontaktadresse
Junges Theater - Landestheater Detmold
Bahnhofstraße 1
32756 Detmold

Für Schüler folgender Jahrgangsstufe/n
9.–10. Klasse

Maximale Teilnehmerzahl
30 Personen

Für folgende Schulfächer geeignet
Deutsch, Darstellen und Gestalten

Dauer der Veranstaltung
2 - 4 Stunden

Datum
ganzjährig

Veranstaltungsort
Junges Theater
Bahnhofstraße 1
32756 Detmold

Barrierefreiheit
Absprachen erforderlich

  • Gefördert vom
  • Projektträger:
  • Projektpartner:
Gefördert vom
  • nrw_logo
  • marta_herford
  • owl_lippe
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
Projektträger:
  • bielefeld
  • kreis_guetersloh
  • kreis_herford
  • kulturland_hoexter
  • lippe_service
Projektpartner:
  • land_des_hermann
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
  • kreis_paderborn
  • mh
  • vvowl