cycles_top_center shoes

Die heiße Glut

bringt uns ja Brot

Vom Leben und Arbeiten der Glaserfamilien

Welche Arbeitsbedingungen gab es in der Glashütte? Mussten auch die Kinder mithelfen? Wie war das mit Schule und Freizeit?

In Kleingruppen gehen die Schülerinnen und Schüler diesen Fragen nach und erfahren Einzelheiten zur Lebenswelt der Glasmacherfamilien. Die Ergebnisse präsentieren sich die Gruppen gegenseitig in Form eines kurzen szenischen Anspiels: Die Kinder schlüpfen in zeitgemäße Kostüme, statten sich mit verschiedenen Requisiten aus und lassen die vergangene Zeit lebendig werden.

Kontakt
Sabine Jungcurt
Telefon: 05707. 9311-10
E-Mail:

Kontaktadresse
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim
Gernheim 12
32469 Petershagen

Für Schüler folgender Jahrgangsstufe/n
5. – 10. Klasse

Maximale Teilnehmerzahl
25 Personen

Für folgende Schulfächer geeignet
Geschichte, Technik, Chemie, Kunst

Dauer der Veranstaltung
2,5 Stunden

Datum
ganzjährig

Veranstaltungsort
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim

Barrierefreiheit
Absprachen erforderlich

Besonderheiten
Schauvorführung im Glasturm und in der Schleifere

  • Gefördert vom
  • Projektträger:
  • Projektpartner:
Gefördert vom
  • nrw_logo
  • marta_herford
  • owl_lippe
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
Projektträger:
  • bielefeld
  • kreis_guetersloh
  • kreis_herford
  • kulturland_hoexter
  • lippe_service
Projektpartner:
  • land_des_hermann
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
  • kreis_paderborn
  • mh
  • vvowl