cycles_top_center shoes

Runter auf Null

von Kristofer Blindheim Grønskag, Theaterhaus Ensemble, Frankfurt

Ein Zug rast auf drei Jugendliche zu, die die Mutprobe ins Internet stellen wollen. Ein Stalker schickt dem Star einer Realityshow Videobotschaften. Zwei Ferienjobber unterhalten sich über Charakterbildung durch das Säubern verdreckter Triebwagen. Ein Mobbingopfer soll Feuerwerkskörper aus einem Depot entwenden. Ein neuer Schüler will mit einem Luftgewehr imponieren, was eine tote Kuh auf den Gleisen zur Folge hat. „Runter auf null“ erzählt vom Lebensgefühl Heranwachsender: Ist etwas erst geschehen, wenn ich es mit Tausenden geteilt habe? Werde ich so gesehen, wie ich sein will? „Runter auf null“ entfaltet eine spannende Geschichte aus zehn skurrilen und kunstvoll gegeneinander geschnittenen Szenen, die in einem Countdown auf den großen Knall zusteuern.

Mit einem Nachgespräch dauert die Veranstaltung ca. 2 Stunden.

Termin
Freitag, 11. Juni 2021, 11.00 Uhr

Kontaktperson
Ilka Zänger
Telefon: 05241 . 86 41 42
E-Mail: ilka.zaenger@guetersloh.de

Kontaktadresse
Theater Gütersloh
Barkeystr. 15
33330 Gütersloh

Für Schüler folgender Jahrgangsstufe/n
ab 5. - 6. Klasse

Maximale Teilnehmerzahl
30 Personen
keine Gruppenteilung

Für folgende Schulfächer geeignet
Deutsch, Darstellen & Gestalten, Sozialwissenschaften

Dauer der Veranstaltung
1- 2 Stunden

Datum
11. Juni 2021, 11.00 Uhr

Veranstaltungsort
Theater Gütersloh

Barrierefreiheit
barrierefrei

  • Gefördert vom
  • Projektträger:
  • Projektpartner:
Gefördert vom
  • nrw_logo
  • marta_herford
  • owl_lippe
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
Projektträger:
  • bielefeld
  • kreis_guetersloh
  • kreis_herford
  • kulturland_hoexter
  • lippe_service
Projektpartner:
  • land_des_hermann
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
  • kreis_paderborn
  • mh
  • vvowl