cycles_top_center shoes

Der Weserrenaissance

auf den Fersen -

Interaktives Panorama für

Kids und Junggebliebene

Klassenstufe: 5. bis 10. Klasse
Dauer: individuell
Fächer: Geschichte, Kunst

Die Idee:

Gerade in Zeiten von Corona, Kontaktbeschränkungen und Zwangsschließungen werden digitale Angebote immer wichtiger – auch im Kulturbereich. Daher möchte das Weserrenaissance-Museum Schloss Brake in Lemgo mit Hilfe eines virtuellen Rundgangs durch die Sonder- und Dauerausstellung allen Interessierten den Kulturgenuss weiterhin ermöglichen.

Ob Gemälde, Skulptur oder Möbelstück - durch die skalierbare, jederzeit erweiterbare Darstellung kann man sich verschiedene Kunstwerke genauer ansehen und erhält kurzweilig aufbereitete Informationen zu den unterschiedlichen Aspekten der Weserrenaissance.

Ob Mode, Architektur, Wirtschaft, Feierkultur - der Besucher bewegt sich in den virtuellen Räumlichkeiten des Museums und kann sich selbst aussuchen, was ihn interessiert und was er anklicken möchte.

Die Animation funktioniert für den Websitebesucher unabhängig von Betriebssystem und Bildschirmgröße, also vom kompakten Smartphone über Tablet, Desktop PC und Laptop bis hin zur Präsentation im Konferenzraum.

Der so erzeugte virtuelle Rundgang bietet vielfältige Möglichkeiten zur Integration von Multimedia-Inhalten wie Textinformationen, Videos, Übersichtskarten und Websites.

Und so könnte das interaktive Panorama aussehen: Vorschau

Kontaktperson
Heidrun Saak
Telefon: 05261 . 94 50 10
E-Mail: info@museum-schloss-brake.de

Kontaktadresse
Weserrenaissance-Museum Schloss Brake
Schloßstr. 18
32657 Lemgo

  • Gefördert vom
  • Projektträger:
  • Projektpartner:
Gefördert vom
  • nrw_logo
  • marta_herford
  • owl_lippe
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
Projektträger:
  • bielefeld
  • kreis_guetersloh
  • kreis_herford
  • kulturland_hoexter
  • lippe_service
Projektpartner:
  • land_des_hermann
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
  • kreis_paderborn
  • mh
  • vvowl