cycles_top_center shoes

Klangexperiment

Schlagzeug und

Percussion

Der Workshop besteht aus einem praktischen Teil für Djembe und lateinamerikanische Percussion in Kleingruppen. Wir ler­nen zuerst die verschiedenen Klänge der Djembe kennen und tauchen dabei tief in die pulsierende westafrikanische Welt der rhythmischen Verflechtungen ein. In dem anschließenden Kurs zu lateinamerikanischer Percussion entdecken wir die rhythmische Sprache Kubas und der Karibik. Am Ende jedes praktischen Teils wird eine Kurzperformance entwickelt.

Instrumentenkunde kommt als nächstes. Klingt trocken? Falsch gedacht! Perlende Vibraphonklänge, knochige Marimbaschlä­ge und weiches Paukengedonner erklären die Instrumente nach den Kategorien Membranophon, Stabspiel, Idiophon und Drumset anhand der Praxis. In einem abschließenden Kurzkon­zert erhält man Einblicke in das Können der Profis…

Der Kurs beinhaltet 90% Praxisanteil; die Theorie (Instrumen­tenkunde) wird anhand der Instrumente praktisch erklärt und in Form von Informationsdokumenten (Unterrichtsmaterial) mitgegeben. Action statt Langeweile!

Kontaktperson
René Pauls
Telefon: 0157 . 81 69 89 74
E-Mail: pauls.rene@googlemail.com

Kontaktadresse
Schlagzeughaus der HfM Detmold
Im Palaisgarten
Neustadt 22
32756 Detmold

Für Schüler folgender Jahrgangsstufe/n
5.–10. Klasse

Maximale Teilnehmerzahl
30 Personen
Gruppenteilung

Für folgende Schulfächer geeignet
Musik

Dauer der Veranstaltung
2 Stunden

Datum
ganzjährig

Veranstaltungsort
Schlagzeughaus der HfM Detmold
Neustadt 22
32756 Detmold

Barrierefreiheit
barrierefrei

  • Gefördert vom
  • Projektträger:
  • Projektpartner:
Gefördert vom
  • nrw_logo
  • marta_herford
  • owl_lippe
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
Projektträger:
  • bielefeld
  • kreis_guetersloh
  • kreis_herford
  • kulturland_hoexter
  • lippe_service
Projektpartner:
  • land_des_hermann
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
  • kreis_paderborn
  • mh
  • vvowl