cycles_top_center shoes

Ablauf

KulturScouts OWL ist ein Projekt für Kinder und Jugendliche der Sekundarstufe I aller weiterführenden Schulformen in Ostwestfalen-Lippe. Insgesamt nehmen über 70 Schulklassen bzw. Jugendgruppen teil.

Als KulturScouts tauschen in jedem Schulhalbjahr ihr Klassenzimmer gegen einen außerschulischen Lernort ein und besuchen einen Kulturort des Projektnetzwerks in OWL, der besondere Vermittlungsformate eigens für sie entwickelt hat.

Sämtliche buchbare Angebote der teilnehmenden Kulturorte sind im KulturScouts-Programm zusammengefasst. Es wird jährlich aktualisiert und zu Beginn eines Schuljahres auch als Katalog an alle Netzwerkpartner*innen verschickt.

Die Auswahl eines Angebots kann sowohl durch die Lehrkräfte als auch durch die KulturScouts selbst erfolgen.

Für die Schulklassen und Jugendgruppen ist sowohl die Teilnahme an den Angeboten als auch der Transfer zwischen Klassenzimmer und Kulturort bis auf einen geringen Eigenanteil kostenfrei.

Die Koordinationsstelle KulturScouts OWL hat ihren Sitz am Museum Marta Herford, dem Träger des Projekts.

Wie wird man KulturScouts-Schule?

Die Teilnahme am Projekt wird in einer Kooperationsvereinbarung zwischen Schule und Projektträger festgelegt. Momentan sind alle Schulplätze besetzt. Bei Interesse an einer Teilnahme steht die Koordinationsstelle KulturScouts OWL jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt zur Projektleitung auf.

Auch wenn Ihre Schule (noch) keine KulturScouts-Schule ist, können Sie sich vom Programm inspirieren lassen. Fast alle Angebote sind auf eigene Rechnung buchbar. Die Ansprechpartner*innen der teilnehmenden Kulturorte helfen Ihnen gerne weiter.

Wie wird man KulturScouts-Ort?

KulturScouts OWL vereint verschiedenste Sparten der kulturellen Bildung. Die Neuaufnahme von Kultureinrichtungen ist grundsätzlich möglich, hängt jedoch von ihrem Angebot und der thematischen Ausrichtung ab, mit denen sie die bestehende Netzwerkvielfalt ergänzen sollen. Kernrichtlinien der Vermittlungsformate sind die zielgruppenspezifische Ansprache von Schüler*innen der Sekundarstufe I, eine hohe Praxisorientierung sowie eine passende Lehrplananbindung der Angebote.

Bei Interesse an einer Teilnahme steht die Koordinationsstelle KulturScouts OWL jederzeit für ein Gespräch zur Verfügung. Bitte nehmen Sie Kontakt zur Projektleitung auf.

  • Gefördert vom
  • Projektträger:
  • Projektpartner:
Gefördert vom
  • nrw_logo
  • marta_herford
  • owl_lippe
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
Projektträger:
  • bielefeld
  • kreis_guetersloh
  • kreis_herford
  • kulturland_hoexter
  • lippe_service
Projektpartner:
  • land_des_hermann
  • modellregion-ostwestfalen-lippe
  • kreis_paderborn
  • mh
  • vvowl