cycles_top_center shoes

Was gibt es Neues?

„Revolution! Lippe 1918. Aufbruch in die Demokratie“

Eine Sonderausstellung im Lippischen Landesmuseum Detmold (3. November 2018 bis 28. April 2019)

Die Ausstellung „Revolution! Lippe 1918. Aufbruch in die Demokratie“ zeigt anschaulich durch eine Vielzahl spannender Exponate, warum die Revolution ausbrach, wer sie trug, was ihre Ziele waren und was sie erreichte. Das regionalhistorische Fallbeispiel Lippe macht es möglich, im Kleinen und Konkreten die „große Geschichte“ zu erfassen.

Das Lippische Landesmuseum bietet im Rahmen dieser Sonderausstellung ein vielfältiges Programm für Schulklassen der Stufen 7 bis 12. Neben altersgerechten Themenführungen durch die gesamte Ausstellung ist es möglich, das interaktive Programm „Der Weg zur Demokratie“ zu buchen. Hier befassen sich die Schülerinnen und Schüler nach einem geführten Rundgang durch die Ausstellung in Gruppen mit Themen zum Komplex Demokratie (Wahlrecht, Medien und Politik, Formen der Demokratie) und reflektieren dabei die Gegenwartsrelevanz der in der Ausstellung erfahrenen Inhalte. Zudem gibt ein dreistündiger Workshop Einblicke in die Methode zur demokratischen Bildung „Betzavta“.

Hier geht es zu den Angeboten

Wenn Sie das Angebot interessiert, können Sie es auch im Rahmen der KulturScouts OWL als Alternative zum regulären Programm des Landesmuseum buchen!

Neues vom Theater Bielefeld

Ab sofort können auch Aufführungen im Theater Bielefeld gebucht werden. Hier geht es zu den Angeboten.

Videoprojekt

In diesem Schuljahr möchten wir ein neues Projekt realisieren: Ein Videoprojekt mit Beteiligung aller kulturellen Einrichtungen und Schulen des Netzwerkes der KulturScouts OWL. Dafür werden einige der regulären Besuche der Schulklassen in Form eines modernen Videoclips dokumentiert. Auf folgenden Seiten können weitere Informationen zu diesem spannenden Format nachgelesen und erste Ergebnisse verfolgt werden. Hier geht’s zum Projekt.

Videoprojekt

Neu dabei!

Unser Netzwerk hat Zuwachs bekommen! Wir begrüßen das Naturkundemuseum im Marstall Paderborn. Damit wollen wir unseren naturwissenschaftlichen Bereich im Rahmen der KulturScouts OWL ausbauen. Das reguläre Angebot beschäftigt sich mit den „Bestäubern der Welt“ – mit unseren Bienen. Bis zum 6. Januar 2018 kann im Marstall die Ausstellung „Ötzi, der Mann aus dem Eis“ bewundert werden. Wie es bei den KulturScout üblich ist erwartet, euch eine gute Mischung aus Theorie und Praxis. Also schaut vorbei!

Das sind die Angebote im Detail:

Bienen - Bestäubern der Welt

Ötzi, der Mann aus dem Eis

Und hier ein Bericht unserer Praktikantin: "Was erwartet die KulturScouts im Naturkundemuseum?"

Neueröffnung des Museum Peter August Böckstiegel

Ab dem 31. August 2018 ist das Museum Peter August Böckstiegel für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Die Eröffnungsausstellung "Ausdruck seines Ursprungs" (bis zum 21. Oktober) wird rund 70 Werke von Peter August Böckstiegel aus dem Nachlass zeigen. Für die KulturScouts gint es somit wieder viel zu entdecken!
Weitere Infos

martaNRW
cycles_left_bottom cycles_left_bottom