cycles_top_center shoes

Talent zum

Programmieren

Am 5. März 2017 besuchte die 9. Klasse der Bertolt-Brecht-Gesamtschule Löhne das Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn. Der Tag sah folgenden Ablauf vor: einen Rundgang durch das Museum, um die Entwicklung der Technik zu verfolgen, und einen praktischen Workshop zum Programmieren von kleinen Robotern.

Zunächst wurde mit dem Abakus noch das Kopfrechnen geübt: Für die Jungs aber kein Problem. Während des Rundgangs lernten wir die Roboter „Petra“ und „Peter“ kennen. Es ist schon sehr erstaunlich, wie weit die sich Technikschon entwickelt hat. Besonders „Nadine“ machte Eindruck auf die Schüler.

HNF1    HNF2

HNF3    HNF4

HNF5    HNF6

Nun gab es einen Crashkurs im Bereich der Programmierung. Mit Hilfe von kleinen „Bausteinen“ gaben die Neuntklässlern ihren Robotern die entsprechenden Befehle, um einen Parcours zu absolvieren.

HNF7    HNF8

HNF9    HNF10

Zwischendurch wurden kleine Fehler verbessert bis der Roboter sein Ziel erreicht hat. Damit es nicht langweilig wurde, stieg der Schwierigkeitsgrad. Der Roboter sollte nun sein „Zimmer“ aufräumen und die Bausteine an den Rand schieben. Hier war erneut Geschicklichkeit gefragt. 

HNF11    HNF12

HNF13     HNF14

Die kleinen Roboter kamen schließlich alles ins Ziel – die Schülerinnen und Schüler erwiesen hierbei nicht nur Geduld und Durchhaltevermögen, sondern in einigen zeigte sich ein wahres Talent für die Technik. Somit ging ein ereignisreicher Tag zu Ende.

Stefanie Keil 



martaNRW
cycles_left_bottom cycles_left_bottom