cycles_top_center shoes

Von der Milch zur Butter

Die  6b des König Wilhelm Gymnasiums aus Höxter besuchte am 12. Juli 2017 als erste Schulklasse das BauernhausMuseum in Bielefeld im Rahmen der KulturScouts OWL. Das Thema: Wie wird aus Milch Butter gemacht?

Zu Beginn gab es einen Rundgang durch das Museum. In einem alten Wohnhaus, in der früher die Kühe mit der Familie zusammenwohnten, lernten die Schülerinnen und Schüler, wie Milch gewonnen wurde.

BauernhausMuseum 1    BauernhausMuseum 2

BauernhausMuseum 3    BauernhausMuseum 4

Nachdem die Kuh gemolken wurde, lässt man die Milch abkühlen. Allmählich entsteht die uns beliebte Sahne. Nun ist Handarbeit gefragt. In einem Gefäß müssen alle kräftig stampfen, damit aus der Flüssigkeit, unsere Butter wird.  

BauernhausMuseum 5    BauernhausMuseum 6

BauernhausMuseum 7    BauernhausMuseum 8

Schnell noch in den Garten und frische Kräuter holen, mit denen die Butter verfeinert wird und fertig ist die Brotzeit.

BauernhausMuseum 10    BauernhausMuseum 9

 In diesem Sinne: Guten Appetit!

BauernhausMuseum 11

Stefanie Keil

 

martaNRW
cycles_left_bottom cycles_left_bottom