cycles_top_center

Historisches Museum Bielefeld

Wusstet ihr schon...?

Mitten im Ravensberger Park findet ihr das Historische Museum Bielefeld und das Museum Huelsmann, die seit 2021 den Zusammenschluss “Museen im Ravensberger Park” bilden.

Das Historische Museum ist ein lebendiger Ort, an dem ihr die Stadtgeschichte Bielefelds - in wechselnden Ausstellungen und Veranstaltungen – aktiv entdecken könnt. Neben der Stadt- und der Regionalgeschichte präsentiert das Museum gesellschafts- und kulturhistorische Themen und versteht sich als ein Ort des Wissens und der Diskussion. Das Junge Museum ist ein Raum für Workshops und bietet für euch ebenso eine offene Fläche zur Begegnung und zur Nachbereitung der Veranstaltungen.

Weitere Informationen und Angebote:
www.historisches-museum-bielefeld.de

Kontaktperson
Friederike Meißner
Telefon: 0521 51 34 98
E-Mail: meissner@historisches-museum-bielefeld.de

Kontaktadresse
Historisches Museum Bielefeld
Ravensberger Park 2
33607 Bielefeld

-

Kontakt Museum Huelsmann
Nora Penlington
Telefon: 0521 51 37 66
E-Mail: n.penlington@museumhuelsmann.de

Kontaktadresse
Ravensberger Park 3
33607 Bielefeld

Dem Leinenfaden auf der Spur

Gleich zwei Museen an einem Vormittag! Durch interaktive Führungen im Historischen Museum und Museum Huelsmann wird das Fabrikleben im 19. Jahrhundert auf dem Gelände der ehemaligen Ravensberger Spinnerei erlebbar. Im Historischen Museum taucht ihr in die harte Arbeitswelt der Spinnerinnen ein. Das räumliche Ambiente und eine Maschinenvorführung spiegeln die damalige Arbeitsatmosphäre spürbar wider. Wie war die Lebenssituation der Spinnerinnen? Und inwiefern spielte das Thema Kinderarbeit hier eine Rolle?

Im Museum Huelsmann erlebt ihr eine ganz andere Welt. In der alten Villa wohnte der leitende Direktor der Spinnerei. Welche Aufgaben hatte dieser und wie war das Leben in einer großbürgerlichen Familie? Im Kreativteil lernt ihr die frühere Drucktechnik kennen und designt anschließend Stoffbeutel mit selbst hergestellten Stempeln.

Für folgende Jahrgangsstufe/n
5. - 10. Klasse

Maximale Teilnehmer*innenzahl
30 Personen
Gruppenteilung

Für folgende Schulfächer geeignet
Geschichte, Textil, Gesellschafts- & Arbeitslehre

Dauer der Veranstaltung
3 Stunden inkl. Pause

Datum
ganzjährig

Veranstaltungsort
Historisches Museum Bielefeld
Museum Huelsmann

Barrierefreiheit
barrierefrei

Fashion-Zeitreise - Vom Leinenfaden zu fairer Mode

Kleider machen Leute – bestimmt kennt ihr den Spruch! Im Historischen Museum Bielefeld könnt ihr dieses Feeling erleben. Wir öffnen unsere Kleider-Schatzkammer, die vom ausgefallenen Abendkleid bis hin zum Frack und Zylinder keine Wünsche offenlässt. In eurem Lieblings-Outfit werdet ihr bei einem Fotoshooting festgehalten.

Außerdem erfahrt ihr bei einem Ausstellungsrundgang Interessantes über die Bielefelder Textilproduktion vor über 150 Jahren. Wir werfen aber auch einen Blick in die Gegenwart: Die lange Reise eines T-Shirts verdeutlicht die vielen Stationen vom Anbau der Baumwolle bis zum fertigen Kleidungsstück. In einer Näherei in Bangladesch gehen wir auf die dortigen Arbeitsbedingungen der Näherinnen ein und diskutieren, ob jeder Einzelne etwas zu fairen Produktions- und Handelsbedingungen beitragen kann. Im Kreativteil gestaltet ihr aus einem mitgebrachten T-Shirt ein neues Produkt.

Für folgende Jahrgangsstufe/n
7. - 10. Klasse

Maximale Teilnehmer*innenzahl
30 Personen
Keine Gruppenteilung

Für folgende Schulfächer geeignet
Geschichte, Textil, Gesellschafts- & Arbeitslehre

Dauer der Veranstaltung
4 Stunden inkl. Pause

Datum
ganzjährig

Veranstaltungsort
Historisches Museum Bielefeld

Barrierefreiheit
barrierefrei

Besonderheiten
Bitte ein aussortiertes T-Shirt pro Schüler*in mitbringen!