cycles_top_center shoes

Zu Gast bei den

Steinzeitmenschen -

von Jägern und

Bauern

An einer Stelle war das Wasser nicht sehr tief. Rentiere mit ihren Kälbern waren gerade dabei ihren Durst im Fluss zu stillen. Plötzlich bemerkte Kara, wie sich ein Luchs an ein Kälbchen heranschlich. „Er wird es töten, mach was, Papa!” Der Vater griff schnell seine Wurfmaschine und schoss einen Holzspeer ab, der den Luchs im Sprung traf….

Würden wir aus der Gegenwart mit einer Zeitmaschine in die Steinzeit reisen, könnten wir sehen, dass mit einfachen Materialien wie Holz, Pflanzenfasern und vielem mehr der Alltag gut gemeistert werden kann. In einer Erlebnisführung im Lippischen Landesmuseums Detmold dürft ihr Faustkeile, Steinbohrer und andere Werkzeuge der Steinzeit anfassen und ausprobieren. Wer wäre damals ein guter Jäger gewesen und hätte die Familie mit Nahrung versorgen können? Beim Speerwerfen im Museum könnt ihr das herausfinden. Zum Abschluss bereiten wir ein eigenes kleines „Steinzeitessen“ mit Zutaten, die auch schon in der Steinzeit bekannt waren.

Kontaktperson
Sabine Solmaz (inhaltliche Absprache)
Telefon: 05231 99 25 44
E-Mail: solmaz@lippisches-landesmuseum.de

Museumskasse (Buchungen)
Telefon: 05231 99 25 0
dienstags - sonntags
E-Mail: shop@lippisches-landesmuseum.de

Kontaktadresse
Lippisches Landesmuseum Detmold
Ameide 4
32756 Detmold

Für folgende Jahrgangsstufe/n
5. - 7. Klasse

Maximale Teilnehmer*innenzahl
30 Personen
Gruppenteilung möglich

Für folgende Schulfächer geeignet
Geschichte, Sozialwissenschaften

Dauer der Veranstaltung
Ohne Essprogramm 1,5 Stunden
Mit Essprogramm 2 Stunden

Datum
ganzjährig

Veranstaltungsort
Lippisches Landesmuseum Detmold

Barrierefreiheit
barrierefrei

Besonderheiten
buchbar: dienstags bis sonntags