cycles_top_center shoes

"Mimirichi" –

Clownstheater aus

Der Ukraine

The Theatre of Plastic Comedy

PAPER WORLD

Das international prämiertes Clownsensemble aus Kiew, Ukraine
mit Igor Ivaschenko, Andrey Gonzales, Antoliy Miroshnyk u.a.

Künstlerische Leitung: Igor Ivaschenko
Produktion: Konzertdirektion Landgraf

Die sensationellen Clowns aus der Ukraine Mimirichi lassen alles nur Erdenkliche aus Papier entstehen – dabei ist der Prozess der Entstehung ebenso irrwitzig komisch wie das Ergebnis selbst. Es beginnt alles ganz harmlos mit einer riesigen Papierwand, die zur Leinwand und zum Zauberspiegel wird. Das Publikum wird mit auf eine Reise in die Kindheit genommen. „Paper World“ setzt sich zusammen wie ein Puzzle aus verschiedenen kurzen Szenen und archetypischen komischen Situationen mit clownesken Slapstickeinlagen, wie sie als Lazzi in der Commedia dell’arte vorkommen und mit sensationeller zeitgenössischer Komik. Dank ihrer übersprudelnden, witzigen Ideen bringen Mimirichi selbst ein Herz aus Stein zum Schmelzen und verwandeln den Theaterraum auf und vor der Bühne in ein wirbelndes Papierreich voller Poesie und Komik, das Menschen jeden Alters zusammenbringt. Einfach ein unvergesslicher Abend!

"Diese ukrainischen Vier, jeder mit seiner eigenen Persönlichkeit, brachten mein steinernes Herz zum Schmelzen. Sie bringen Jung und Alt zum Lachen. Das sind ohne Zweifel die glücklichsten 90 Minuten, die ich dieses Jahr am Rande hatte. Dies ist eine Show, die Freude bereitet und das gesamte Publikum fast augenblicklich in eine Gemeinschaft verwandelt. Es ist erstaunlich, wie schnell reife Erwachsene in die Kindheit zurückkehren, wenn sie die Möglichkeit haben. Die Show ist voller Einfallsreichtum und Wahnsinn, sie feiert eine verlorene Kindheit …"
EDINBURGH, The Guardian

Buchung Workshop und inhaltliche Absprache
Viola Schneider (Theaterpädagogin)
Telefon: 0571 . 82 83 91 5
E-Mail: v.schneider@minden.de

Buchung Karten
Cornelia Schmale (Verwaltung)
Telefon: 0571 . 82 83 92 8
E.Mail: c.schmale@minden.de

Kontaktadresse
Stadttheater Minden
Tonhallenstraße 3
32423 Minden

Für folgende Jahrgangsstufe/n
5. - 10. Klasse

Maximale Teilnehmer*innenzahl
30 Personen
keine Gruppenteilung

Für folgende Schulfächer geeignet
Deutsch, Darstellen & Gestalten, Sozialwissenschaften

Dauer der Veranstaltung
1,5 Stunden inkl. Pause

Datum
So 22.10.2023, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Stadttheater Minden

Barrierefreiheit
barrierefrei